Das neue Remarketing-Tag von Google hilft Ihnen bei der einfachen Erstellung von Remarketing-Listen, da Sie ein Tag auf allen Seiten Ihrer Website platzieren können.

So verbinden Sie Ihre Website mit Google Remarking Tag:

  1. Rufen Sie zunächst ads.google.com auf und melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto bei Google Ad.

  2. Klicken Sie nach der Anmeldung auf Tools & Einstellungen und wählen Sie Conversions.

  3. Klicken Sie auf die Plus-Schaltfläche.

  4. Wählen Sie Website aus.

  5. Geben Sie Ihre Conversion-Details ein und klicken Sie auf Weiter.

  6. Wählen Sie das Tag zum Code Ihrer Website hinzufügen.

  7. Kopieren Sie das Code-Snippet Anwendungs-ID aus dem Code-Abschnitt, wie im Screenshot gezeigt, und klicken Sie auf Weiter.

  8. Klicken Sie auf FERTIG, um die neue Konvertierung zu speichern.

  9. Gehen Sie zu Ihrem Website-Editor, klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Plug-Ins aus der Dropdown-Liste. Klicken Sie auf Verwalten, dann auf Neues PlugIn hinzufügen und fügen Sie Google Remarketing Tag hinzu.

  10. Geben Sie in das Feld Anwendungs-ID das Code-Snippet ein, das Sie von Google Remarketing Tag kopiert haben. Fügen Sie den Code ein, aktivieren Sie ihn, und klicken Sie auf Speichern.

  11. Veröffentlichen Sie Ihre Website, um sie mit den vorgenommenen Änderungen zu aktualisieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?