Passen Sie das Bestellformular und die Shop-Etiketten an, fügen Sie eine "Dankeschön"-Nachricht und Rückgaberichtlinien hinzu, aktivieren Sie Produktbewertungen, legen Sie Erinnerungen für aufgegebene Warenkörbe, Maßeinheiten und mehr fest.

  1. Klicken Sie im Website-Editor auf Seiten.

  2. Suchen Sie die Seite E-Commerce und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.

  3. Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Konfiguration.

Passen Sie das Bestellformular an:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Bestellformular anpassen.

  2. Aktivieren Sie die Informationen, die Sie Ihrem Formular hinzufügen möchten.

  3. Klicken Sie auf Zusätzliche Formularfelder, um Felder wie Datum, Nummer, Kontrollkästchen usw. hinzuzufügen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten für das hinzugefügte Feld, um den Namen zu ändern oder es als erforderlich einzustellen. Lesen Sie mehr über Custom Form Builder.

Unter der Registerkarte Optionen:

  1. Drei verwandte Produkte anzeigen oder diese Option ausblenden.

  2. Zeigen Sie eine Wunschliste an, damit Kunden Produkte hinzufügen können.

  3. Geben Sie die E-Mail ein, an die Sie E-Mail-Benachrichtigungen senden möchten.

  4. Fügen Sie eine benutzerdefinierte "Dankeschön" -Nachricht für Kunden hinzu, die bei Ihnen gekauft haben.

  5. Fügen Sie eine Nachricht über Rückgabebedingungen hinzu.

  6. Wählen Sie aus, wie Sie Produkte auf der Kategorieseite anzeigen möchten.

  7. Aktivieren Sie die Option Bewertungen anzeigen und erlauben Sie Kunden, Bewertungen zu schreiben und entscheiden Sie, ob Sie die Option Automatische Bestätigung aktivieren möchten.

  8. Aktivieren Sie die Kaufabbruch-Erinnerung, um Erinnerungs-E-Mails an Besucher zu senden, die ihren Einkaufswagen während des Kaufs zurückgelassen haben. Lesen Sie mehr über das Kaufabbruch-Erinnerungs-Tool.

Weitere Konfigurationen:

  • Unter der Registerkarte Etiketten speichern passen Sie die Beschriftungen an.

  • Auf der Registerkarte Messungen können Sie das Gewicht und die Länge Ihrer Produkte einstellen.

  • Exportieren Sie auf der Registerkarte Google Shopping den Daten-Feed Ihres Shops in das Google Merchant Center.

War diese Antwort hilfreich für dich?