Stellen Sie Ihre MX-Einträge so ein, dass eingehende E-Mails an Ihr SITE123-Mail-Konto weitergeleitet werden, und verwenden Sie das auf der Plattform erstellte Mail-Konto.

Wenn Ihre Domain nicht unter SITE123-Nameservern verwaltet wird, folgen Sie dieser Anleitung zum Einstellen der MX-Einträge.

Wenn Ihre Domain mit GoDaddy verwaltet wird, folgen Sie dieser Anleitung, um Ihre GoDaddy-Domain mit SITE123-Website zu verbinden (Schritte 6-7).

So legen Sie MX-Einträge fest:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Domain-Verwaltungspanel an.

  2. Suchen Sie die DNS-Einstellungen.

  3. Entfernen Sie alle vorhandenen MX-Einträge.

  4. Fügen Sie stattdessen die folgenden MX-Einträge hinzu:

    • Typ: MX

    • Host: leer lassen oder @ verwenden (abhängig vom Panel-Format)

    • Server: mailme.enter-system.com

    • Priorität: 0

    • Typ: MX

    • Host: leer lassen oder @ verwenden (abhängig vom Panel-Format)

    • Server: mailme.enter-system.com

    • Priorität: 10

    • Typ: MX

    • Host: leer lassen oder @ verwenden (abhängig vom Panel-Format)

    • Server: mailme-backup.enter-system.com

    • Priorität: 20

  5. Speichern Sie die Änderungen.

Hinweis: Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis DNS-Änderungen aktualisiert werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?