Um Ihre 1und1-Domain auf SITE123 zu verweisen, müssen Sie Zugang zu Ihrem Domain-Management-Panel haben oder mit Ihrem Domain-Provider in Kontakt stehen. Sie müssen 2 Einträge in Ihren Domain-Einstellungen aktualisieren: A-Eintrag und CNAME-Eintrag.

Folgen Sie den Schritten:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem 1und1-Konto an.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Administration und dann auf Domains.

  3. Gehen Sie zu der Domain, die Sie verbinden möchten, klicken Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil dann auf DNS-Einstellungen bearbeiten.

  4. Wählen Sie Andere IP-Adresse aus.

  5. Geben Sie im Feld IP-Adresse 54.76.177.85 ein und klicken Sie auf Speichern.

  6. Neu >> Subdomain erstellen.

  7. Geben Sie www ein >> OK.

  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem www.

  9. Wählen Sie im Menü DNS die Option DNS-Einstellungen bearbeiten.

  10. Wählen Sie CNAME.

  11. Geben Sie im Feld Alias ssl.site123.com ein und klicken Sie auf OK.

Hinweis: 1&1 Ionos ist ein externer Domaindienst und die Schritte zum Verbinden Ihrer Domain können sich im Laufe der Zeit ändern, da sie ihre Dienste aktualisieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?